SALON FIGL

Tag: Bildung

Brav studieren und dreist dozieren

Ab Herbst werden 4 von 21 österreichischen Unis von Frauen geführt

Wien. Es ist zwar noch kein Scherbenhaufen, aber es gibt erste Risse in der gläsernen Decke der heimischen Unis. Saß vor einem Jahr noch keine einzige Frau auf einem universitären Chefsessel, werden ab Herbst 2011 immerhin 4 der 21 öffentlichen Unis von Frauen geführt.

Erschienen in der „Wiener Zeitung“ am 14.06.2011

Weiterlesen…

„Ich lebe mit dem Pass in der Tasche“

Erschienen in der „Wiener Zeitung“ am 10.06.2011

Von Bettina Figl aus Thessaloniki

(c) Bettina Figl

Es wird demonstriert, parallel findet eine Buchmesse statt. Als die Demo beim Stand der EU vorbei zieht, wird nicht lange gefackelt: Die Protestierenden krallen sich EU-Prospekte, schmeißen sie in die  Menschenmenge und zertreten einen Plasma-Fernseher. Die Standbetreuer sind kurz zuvor geflüchtet. Ein Protestierender ist kurz davor, die EU-Fahne anzuzünden, plötzlich verstummen Trommeln und Jubel, er macht einen Rückzieher. Seit Tagen wird in Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands, protestiert. Dutzende zelten rund um den Weißen Turm, dem am Meer gelegene Wahrzeichen der Stadt. Doch nicht alle treibt der Zorn auf die Straße.

Weiterlesen…

ÖH-Wahl: Kampf um die mäßig interessierten Studenten

Im Endspurt des ÖH-Wahlkampfs geben die Fraktionen nochmal alles: Packerlsuppe, Parties, Pubquiz und Sexspielzeug zum Selberbasteln. Sie diskutieren über Politik, demonstrieren gegen soziale Missstände und beteiligen sich selbstverständlich an Wahlen. So stellt man sich Studierende in der Regel vor. Doch zumindest Letzteres ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr.

Weiterlesen…

Ö1-Bericht über Musikunterricht

Musik ist nach wie vor ein Randthema an Österreichs Schulen

Pisa und Mini-Matura, Gesamtschule und Bildungsvolksbegehren – Schulthemen werden politisch heiß diskutiert. Doch wie wirkt sich das auf den Stundenplan aus? Bleibt da noch Platz für Kunst? Musik in den Schulen ist sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch an den Schulen meistens ein Randthema.

Der Ö1-Beitrag ist am 03.02.2011 als Kulturjournal gesendet worden und ist hier nachzuhören.

Weiterlesen…